S C H L E Y   &   P A R T N E R
Goethestr. 47
99096 Erfurt
Fon: 0361 . 3461060
Mobil: 0172 34 15 111

Portrait Kristiane Schley

M E H R

über mich erfahren Sie in `meinem geheimen Garten` ,  in dem ich meine zwei persönlichen Gärten vorstelle.

Seit 2011 engagiere ich mich für die Erfurter Transition Town Initiative und damit für meine Stadt im Wandel hin zu mehr Partizipation, Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Quelle: Fotolia/Morphart

Fest der Krummen Gurke

Am 20. Juni wird ab 13 Uhr im Hirschgarten das „Fest der krummen Gurke“ im Rahmen des Tags der Nachhaltigkeit gefeiert. Initiatoren sind Aktivist_Innen von Transition Town Erfurt, BUND, Attac und Slowfood. Sie laden dazu ein, gemeinsam mit den Passanten Gemüse zu schnippeln und daraus einen Riesentopf Minestrone zu kochen. Zubereitet wird ausschließlich aussortiertes Gemüse und Lebensmittel, das sonst in der Mülltonne landen müsste. Chef im Küchenzelt ist Manfred „Zauberkoch“ Engelke. Die Akteure wollen damit ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzen und auf die globalen Auswirkungen unseres Handelns und Einkaufsverhaltens hinweisen. Vielseitige Informationen zum Thema werden am Stand erhältlich sein, sowohl in gedruckter Form als auch im persönlichen Gespräch mit den Akteur_Innen. Unterstützt wird die Veranstaltung vor allem vom Landmarkt Kiosk Erfurt, aber auch von vielen Erfurter Erzeugern, Händlern und Verarbeitern von Lebensmitteln, denen ein umweltverträglicher Lebensstil am Herzen liegt.

 

weitere Infos auf Transitiontown Erfurt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0