S C H L E Y   &   P A R T N E R
Goethestr. 47
99096 Erfurt
Fon: 0361 . 3461060
Mobil: 0172 34 15 111

Portrait Kristiane Schley

M E H R

über mich erfahren Sie in `meinem geheimen Garten` ,  in dem ich meine zwei persönlichen Gärten vorstelle.

Seit 2011 engagiere ich mich für die Erfurter Transition Town Initiative und damit für meine Stadt im Wandel hin zu mehr Partizipation, Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Quelle: Fotolia/Morphart

Ein Anfang ist gemacht

Es geht los, ein Anfang ist gemacht, die Auftaktveranstaltung am 28. September in der Villa Klanggerüst war schon mal ein Erfolg.

 

Zunächst trafen wir als Initiativgruppe zum Essen  mit Harald Kegler und spazierten danach ins Klanggerüst wenige Meter weiter. Alles war bestens vorbereitet: Sessel, Tische mit Keksen, Kuchen, Kaffe und Getränken - danke nochmal an die Leute um Tina Morgenroth.

 

Nach einer Vorstellungsrunde, in der auch Ziele und Motivation diskutiert wurden, gings hinein in den Stadtteil Ilversgehofen. Kein sozialer Brennpunkt mit runter gekommenen Straßen mehr, sondern inzwischen eher ein aufgeräumter und ziemlich vielschichtiger Stadtteil.

 

Der Clou: die Metallstraße an deren Ende unser Gemeinschaftsgarten liegt und die einst Inbegriff von Verwahrlosung und Rotlichtmilieu war,  ist vor wenigen Tagen zur `schönsten Straße` gewählt worden. Warum? Das erfahrt Ihr in wenigen Tagen hier.

 

Noch während des Rundgangs kam mir die Idee, mit einzelnen Veranstaltungen im Vorfeld der Charette die Themen der Energiewende im Viertel öffentlich zu diskutieren. Das Wie, Wer und Wann wurde nach der Rückkehr ins Klanggerüst diskutiert und ein Fahrplan  entworfen.

 

Also wieder jede Menge Arbeit für uns, dennoch, ich bin sehr zuversichtlich und meine Erwartungen an diese Auftaktveranstaltung wurden  mehr als erfüllt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0