S C H L E Y   &   P A R T N E R
Goethestr. 47
99096 Erfurt
Fon: 0361 . 3461060
Mobil: 0172 34 15 111

Portrait Kristiane Schley

M E H R

über mich erfahren Sie in `meinem geheimen Garten` ,  in dem ich meine zwei persönlichen Gärten vorstelle.

Seit 2011 engagiere ich mich für die Erfurter Transition Town Initiative und damit für meine Stadt im Wandel hin zu mehr Partizipation, Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Quelle: Fotolia/Morphart

Erfurt-Hochheim

ein windgeschützter Garten über der Stadt

Der Garten rings um ein Einfamilienhaus südlich der ega- und des KIKA-Geländes ist nur gut 500 m² groß, sollte aber dennoch pflegetechnisch keine allzugroße Herausforderungen an seine Besitzer stellen.

Also schlug ich eine große Terrasse aus Robinienholz, einem äußerst widerstandsfähigem und dazu noch einheimischen, nachwachseneden Rohstoff vor. Hier wird sich ein großer Teil des Lebens in der warmen Jahreszeit abspielen können. Drei  Ölweidenbäumchen inmitten einer Steppenstauden-Pflanzung erinnern an den Sommer im Süden und schirmen die Terrasse  ab vor neugierigen Blicken. An der rückwärtigen Terrassenseite schließen sich wieder Stauden- und Gräserflächen an, sowie ein kleiner Nutzgarten und eine Rasenfläche. Das alles eingefasst von einer Hecke, die auch im Winter mit roten Hartriegelzweigen und Büscheln von knallroter Mini-Hagebutten ein Hingucker und Tummelplatz von Vögeln wird und vor allem den Wind dort oben etwas bremsen kann.

Auftraggeber: Fam. Dr. Müller
Planung und Umsetzung: ab 2015